Waltraud Bleile, Heilerin, heilende Hände, Handauflegen, Hand auflegen, heilen, Energie, Allgäu, Heilkünste, Kräfte, heilende Hände, Energieübertragung, Körper - Geist - Seele, Bekannte Heilerin, Magnetismus,  Heilenergie, Gottes Geschenk, Bodenständige Heilerin, Heilenergieübertragung, Heilen durch Handauflegen, Energie heilt, Heilen mit der Energie Gottes, Energiebehandlung, Krankheiten spielen keine Rolle, Die Kraft zu heilen, Blockaden lösen, Praxis für alternative Heilmethoden
Heilerin Waltraud Bleile - Portal Werdegang Behandlung Praxis Praxis Dankbriefe Bildergalerie Video rundfunk Buch Kontakt Gästebuch Impressum Broschüre Interview
Heilerin Waltraud Bleile - heilende Hände. Bei Waltraud Bleile im Allgäu werden auch schwer Kranke durch Kräfte jenseits menschlicher Heilkünste durch Handauflegen gesund.
Heilerin Waltraud Bleile - YouTube



Briefe
 
Solche Briefe - teils auch mit Arztberichten - bekomme ich sehr oft. Die Originale sind archiviert.
(* Namen wurden zum Schutz der Personen geändert.)

Seite: (1-5)  (6-10)  (11-15)  (16-20)  (21-25)  (26-30)  (31-35)  (36-40)  (41-45)  (46-50)  (51-55)  (56-60)  (61-65)  (66-70)  (71-75)  (76-80)  (81-85)  (86-90)  (91-95)  (96-100)  (101-105)  (106-110)  (111-115)  (116-120)  (121-125)  (126-130)  (131-135)  (136-140)  (141-145)  (146-150)  (151-155)  (156-160)  (161-165)  (166-170)  (171-175)  (176-180)  (181-185)  (186-190)  (191-195)  (196-200)  (201-205)  (206-210)  (211-215)  (216-220)  (221-225)  (226-229) 

....****Fam. Eckert berichtet....****
Liebe Frau Bleile,

wir möchten Ihnen nochmals ganz herzlichen Dank sagen, für die
vollständige Heilung meiner Frau !! Genau vor einem Jahr war sie
in Behandlung in Ihrer Praxis. Fast 10 Jahre litt sie an einer
Trigeminus - Neurologie mit furchtbaren Schmerzen !

Durch die hohe Dosierung von Schmerzmittel kam es zu Stürzen mit
Armbruch,Beinbruch, Schädelbasisbruch. Nach Ihrer Behandlung sind
seither die Schmerzen weg und die Medikamente auf ein ganz mini-
males Maß reduziert.

Seither geht es meiner Frau gut ..... ! DANKE !!!!

Nebenbei gesagt kam es während der Behandlung zur Sprache,dass
ich selber Beschwerden mit der Halswirbelsäule hatte. Eine ein-
malige Sitzung hat mir bis heute geholfen, und das machte Frau
Bleile kostenlos !

Auch Ihnen alles Gute !

Ihre Fam. Hans - Jochen und Erika Eckert

....**** Frau Kärper berichtet.....****
Heute möchte ich Ihnen diesen Brief übergeben liebe Frau Bleile,

Wie viele Jahre lebe ich nun schon mit meinem " Problem ", der
sogenannte Reizdarm. Erst war es nur dann und wann, aber das Jahr
2014 könnte man als absoluten Horror bezeichnen.

Nur ein Gedanke bestimmte von morgens bis Abends meinen Tagesablauf.
Nachdem mir auch ärztlicherseits erklärt wurde, dass es keine Heilung
gibt, griff ich dann zum letzten Strohhalm und rief bei Frau Bleile an, deren Artikel ich schon aus einigen Zeitschriften gesammelt hatte,
bekam ich ziemlich kurzfristig einen Termin. (Ausfalltermin )

2 Wochen hatte ich von Montag bis Donnerstag 2 x täglich eine Be-
handlung. Als Frau Bleile mir dann zum 1. Mal die Hände auf meinen
Bauch legte und diese Stellen sehr warm wurden, löste sich meine
Aufregung und Anspannung in Tränen auf. !

Man kann dieses Gefühl einfach nicht beschreiben. Am 2. Tag hat Frau
Bleile mir dann gesagt, dass ich sehr gut auf die Behandlung anspreche
und das Problem so gut wie gelöst sei !! Wie bitte ? Problem gelöst ?

Da habe ich zum 2. Mal die Fassung verloren. Nach der 1. Woche habe
ich keine Beschwerden mehr gehabt. Es ist wie ein WUNDER, wenn die
alte Lebensqualität wieder kommt ! Meine 2. Woche läuft ohne Probleme
an.

Dafür war mein Mann wegen starker Zahnschmerzen beim örtlichen Zahn-
arzt. Als Frau Bleile während meiner Behandlung davon hörte, hat sie
ihn spontan hereingerufen und Ihre Hände auf die schmerzende Stelle
gelegt. Mein Mann verbrachte den Rest des Tages schmerzfrei und musste
sich erstmal mit dieser Sache auseinandersetzen.!!!!!

Die Behandlung erfolgte am nächsten Tag nochmal mit dem gleichen
Resultat. Dies erfolgte durch Frau Bleile völlig kostenfrei !

Wir sind Frau Bleile sehr dankbar und wünschen von ganzem Herzen,
dass sie noch viele Menschen helfen kann.

Ihre
Fam. Kärper aus Köln


....**** Frau Charlotte berichtet.....****


Mein Erlebnisbericht !!

Liebe Frau Bleile,

nun ist eine Woche, nach meiner 3 wöchigen Behandlung, vergangen, und ich möchte Ihnen, wie versprochen, berichten.

Ich selbst bin gehörlos. Meine hörende Freundin entdeckte ihre Internetseite und machte mich auf Sie aufmerksam.

Sie behandelten u.a. meinen Morbus Parkinson. Diagnose bekam ich im Jahr 2011.
Meine Gefühlslage: schockierendes Chaos und Lähmung im Kopf.

Zunächst entschied ich mich für die Naturheilmittel.
Einen Neurologen, der mit mir diesen Weg geht, fand ich bis heute leider nicht.

Im Laufe der Zeit fühlte ich mich im täglichen Leben mehr und mehr eingeschränkt.

Ich betrachte es ein Geschenk des Himmels, dass meine Freundin sie gefunden und mich auch finanziell (Unterkunft) unterstützte, um mir die Therapie bei Ihnen zu ermöglichen.
Mein erspartes Urlaubsgeld floss in die Therapie. Es war eine gute Entscheidung.

Ich hatte ein gutes Gefühl, war zunächst aber auch etwas skeptisch.
Allerdings hatte ich nichts zu verlieren und bekam schnell einen Termin.

Am ersten Behandlungstag schienen Sie mir unnahbar, was sich allerdings schnell änderte.
Wir wurden ein wunderbares „Team“. Ihre Hände heilten und mein Körper reagierte. Aber wie!

Schon nach 1 Woche ging es mir besser. Das kribbeln im Arm wurde besser und ich konnte wieder ohne starkes Zittern mit der rechten Hand eine Tasse halten und wieder schneiden.

In der 2. Woche tat sich das „Team“ schon wesentlich leichter und nach der 3. Woche verlies
ich meine neue Freundin mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
Meine Situation hatte sich zu 70 % gebessert.

Die Symptome des Parkinson (Zittern, fehlender Geruchssinn )sind jetzt zu 90 % verschwunden.
Die Schmerzen in der LWS sind weniger, lässt also noch zu wünschen übrig. Dies liegt womöglich wohl doch eher am anatomisch mechanischen Problem.
Da die Behandlung noch 1 Jahr nachwirkt, bin ich weiter guter Hoffnung, dass alles gut wird !

Alles in allem kann ich sagen, dass ich durch die Behandlung wieder Lebensqualität zurück bekommen habe und möchte, durch mein Erlebnis, skeptischen Menschen Mut machen, diese Möglichkeit der alternativen Heilung für sich zu überdenken.
Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde welche man nicht erklären kann.

Ich sage ein riesiges Dankeschön und wünsche Frau Bleile alles Gute und dass sie noch viele Jahre hilfesuchenden Menschen mit ihrer Gabe helfen kann.

Liebe Grüße von Charlotte aus dem Schwarzwald

....**** Frau Precht berichtet....****
Liebe Frau Bleile,

ganz herzlichen Dank für Ihre wunderbare Hilfe bei der Behandlung meines Zwergkaninchens.

Liesl hat unter zwei Blasensteinen gelitten und eine OP zur Entfernung der Steine stand der armen Fellnase bevor. Da ich ihr die OP gerne ersparen wollte, habe ich – sozusagen als letzten Strohhalm - mehrere Fotos von Liesl an Frau Bleile für eine Fernbehandlung geschickt.

Und was soll ich sagen: Die Röntgenaufnahmen haben nach einigen Monaten (die beschwerdefrei waren) eindeutig gezeigt, dass die zwei Blasensteine weg sind!!! Meine Tierärztin nennt Liesl nun das „Wunderkaninchen“.

Vielen Dank nochmals und herzlichen Grüße
Renate Precht

....**** Frau Bachhaller berichtet....****
Liebe Frau Bleile,

Als mein Mann und ich in der Türkei Urlaub machten, habe ich in einer
Zeitschrift über Sie gelesen. Ich war sehr begeistert und angetan von
Ihren Heilerfolgen ! Als wir wieder Zuhause waren, habe ich mit Ihrem
Mann Kontakt aufgenommen und Termine vereinbart.

Ich hoffte sehr, dass Frau Bleile mir helfen kann, da ich schon alles
andere ausprobiert habe. Ich leide seit 10 Jahren an Laktoseintoleranz. Das heisst: Ich habe immer Durchfall.

Angefangen hat es vor 10 Jahren nach einer Gallen OP. Ich war überall
sehr eingeschränkt, egal ob ich aus dem Haus wollte, oder wenn es um
das Essen gegangen ist. Meine Lebensqualität war sehr eingeschränkt.

Als ich dann beim ersten Behandlungstermin bei Frau Bleile war, wurde
mein Immunsystem behandelt es war sehr angenehm warm als Frau Bleile
Ihre Hände auf meinen Bauch legte. Einige Tage später fragte Frau
Bleile mich, was ich überhaupt nicht essen durfte ! Was das alles wäre. Ich zählte viele Lebensmittel auf, daraufhin sagte sie:
Frau Bauchhaller , wie wäre es denn mit einem Joghurt ? Oder eine
Süßspeise ? Eis oder sonst etwas leckerem !

Nun wollte ich es aber wissen ! Ich habe mir einen Joghurt gekauft
und Zuhause gegessen ! Ich glaubte es garnicht, es passierte nichts !!
Am nächsten Tag nahm ich eine Süßspeise zu mir, wieder alles im
grünen Bereich ! KEINEN DURCHFALL !

Eine Pizza war schon viele Jahre mein Wusch wieder einmal zu essen,
ich habe es gewagt, und zur grossen Freude muss ich sagen: Es ist
nichts passiert.

Da ich auch noch an der Halswirbel Bandscheibenvorfälle habe, machte
Frau Bleile diese auch noch mit. Ich stelle fest, der Kopf ist be-
weglicher und neige den Kopf nach hinten was vorher nicht gegangen
ist.

Meine Lebensqualität habe ich zurück gekommen und danke Frau Bleile
für die grossartige Hilfe. Ich drücke Sie ganz dolle, herzlichen Dank
mögen Sie mit Gottes Hilfe noch vielen Menschen helfen können.

Nun kann ich mit meinme Mann zum Essen gehen und kann bestellen was
ich will ! Einfach Klasse !!!!

Viele Grüsse
Ihre
Marlene Bachhaller
 
germanenglisharabic (UAE)
Meine Erfolgsquote ist sehr hoch und ich werde alles was in meiner Macht steht tun, auch Ihnen zu helfen. Impressum | Home   
copyright © 2007-2018 - Waltraud Bleile Heilerin - Maria-Rainer-Str. 14 - 87466 Oy-Mittelberg