Waltraud Bleile, Heilerin, heilende Hände, Handauflegen, Hand auflegen, heilen, Energie, Allgäu, Heilkünste, Kräfte, heilende Hände, Energieübertragung, Körper - Geist - Seele, Bekannte Heilerin, Magnetismus,  Heilenergie, Gottes Geschenk, Bodenständige Heilerin, Heilenergieübertragung, Heilen durch Handauflegen, Energie heilt, Heilen mit der Energie Gottes, Energiebehandlung, Krankheiten spielen keine Rolle, Die Kraft zu heilen, Blockaden lösen, Praxis für alternative Heilmethoden
Heilerin Waltraud Bleile - Portal Werdegang Behandlung Praxis Praxis Dankbriefe Bildergalerie Video rundfunk Buch Kontakt Gästebuch Impressum Broschüre Interview
Heilerin Waltraud Bleile - heilende Hände. Bei Waltraud Bleile im Allgäu werden auch schwer Kranke durch Kräfte jenseits menschlicher Heilkünste durch Handauflegen gesund.
Heilerin Waltraud Bleile - YouTube



Briefe
 
Solche Briefe - teils auch mit Arztberichten - bekomme ich sehr oft. Die Originale sind archiviert.
(* Namen wurden zum Schutz der Personen geändert.)

Seite: (1-5)  (6-10)  (11-15)  (16-20)  (21-25)  (26-30)  (31-35)  (36-40)  (41-45)  (46-50)  (51-55)  (56-60)  (61-65)  (66-70)  (71-75)  (76-80)  (81-85)  (86-90)  (91-95)  (96-100)  (101-105)  (106-110)  (111-115)  (116-120)  (121-125)  (126-130)  (131-135)  (136-140)  (141-145)  (146-150)  (151-155)  (156-160)  (161-165)  (166-170)  (171-175)  (176-180)  (181-185)  (186-190)  (191-195)  (196-200)  (201-205)  (206-210)  (211-215)  (216-220)  (221-225)  (226-229) 

...*** Frau Eitfeldt berichtet.....*



liebe frau bleile,
vor etwa zwei monaten war ich bei ihnen u. durfte ihre wunderbaren behandlungen in anspruch nehmen.
als ich bei ihnen ankam ,hätte ich eigentlich im krankenhaus sein müssen ,für eine anstehende operation..ich hatte schon einige hinter mir, u. konnte
nicht schon wieder eine über mich ergehen lassen.es ging um eine zyste ,die ca 6cm groß war , am wachsen ,die auf ein blutgefäß drückte .
die ärzte wolten so bald wie möglich operieren.
ich vertraute auf ihre hilfe . . . . .
schon nach der ersten behandlung ,fing an der schmerzliche druck in meinem bauch nachzulassen . es ging mir zunehmend besser .durch ihre zuversicht,
dass sie mir helfen konnten u. ihre liebevolle art,konnte ich die zwei wöchige behandlung bei ihnen ohne angst ,richtig genießen.
nach der 1. untersuchung wieder zu hause war die zyste nur noch halb so gross.
und jetzt nach ca zwei monaten ist die zyste vollkommen verschwunden.juhu !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
meine ärztin konnte nur staunen .es ist ein wunder.!!!!!
seitdem ich bei ihnen war ,fühle ich mich richtig fit und gesund.!!!!!
ich kann ihnen gar nicht sagen wie sehr ich ihnen danke . .
ich umarme sie ,alles
,alles liebe für sie u. ihre familie
ihre bettina
p.s. meine schlafstörungen sind vollkommen verschwunden !

.....* Frau Miller berichtet....*
Liebe Frau Bleile,

mein Traum hat mir den Weg zu Ihnen gezeigt! Die Diagnose Krebs hat mich sehr hart getroffen und ich habe mich entschieden diesen Weg zu gehen.
2 Wochen Behandlung liegen hinter mir und ich kann mit grosser Freude berichten dass es mir sehr gut getan hat!

Ich hatte für den 13.05.2011 einen Op-Termin um die Metastasen zu entfernen! Bin am Morgen mit einer unglaublichen Energie aufgestanden und zu dem Termin gefahren, es wurde vor der Op noch eine Untersuchung gemacht um es anzuzeichnen wo sie sich befinden!

Nach einer ausführlichen Untersuchung dann das Ergebnis der Ärztin:

Frau Müller haben sie was ausergewöhnliches getan, denn ich kann nichts mehr erkennen es ist alles weg die Operation können wir absagen!

Liebe Frau Bleile vielen lieben Dank für Ihre heilenden Hände und mögen sie damit noch vielen anderen Menschen helfen.

Sandra Miller

P.S: wie besprochen lass ich Ihnen die Untersuchungsergebnisse noch zu kommen!






....**** Herr Nobian berichtet.....*
Mein Name ist Manfred Nobian, bin 43 Jahre alt und leide seit dem ich 2 Monate alt bin an Neurodermitis.
Meine Haut wurde seit frühster Kindheit mit Kortisonhaltiger Salben behandelt.
Durch meine Mutter erfuhr ich etwas über die Frau mit den heilenden Händen.
Da meine Mutter köperlich sehr angeschlagen war, fragte sie mich, ob wir nicht gemeinsam zu Frau Bleile ins Allgäu fahren könnten !

Ich stand der Sache sehr skeptisch gegenüber.

Aber wir sind hingefahren !

Schon bei der ersten Behandlung merkte ich diese Wärme die durch ihre Hände auf mich übertragen wurden. Es war sehr angenehm und fühlte mich sehr wohl.

Nach 2,5 Stunden hatte ich den nächsten Termin. ( Behandlung)

Auf dem Weg zur Behandlung stellte meine Mutter fest, dass meine Haut schon deutlicher heller war. Bei der 2. Behandlung legte Frau Bleile ihre Hände um meinen Hals und auch dort spürte ich diese angenehme Wärme.

Nachdem ich 15 Minuten später meinen Hals im Spiegel betrachtete bemerkte ich einen deutlichen Rückgang der Rötungen. Es folgten noch 16 Behandlungen und meine Neurodermitis ging deutlich zurück. Der Juckreiz ist viel weniger geworden und auch sonst fühle ich mich sehr viel wohler.

Meiner Mutter erging es ebenso. Sie hatte ein schweres Rheuma und Blasenleiden.
Glücklich und dankbar fahren wir wieder nach Hause.

Herzliche Grüsse und nochmals vielen Dank sagt Ihnen
Manfred Nobian

**** Frau Tescher berichtet......****
Liebe Frau Bleile,

kurze Geschichte von meiner Krankheit !!!!

Leide seid einigen Jahren an einer vergrösserten Schilddrüse, die so gross geworden ist, dass ich abends im Bett nicht mehr auf dem Rücken liegen konnte, ( geschweige auf der Seite ) ohne das Gefühl zu haben, jetzt rutscht die Schilddrüse runter und ich ersticke.
Dann war"s mal wieder eine Unter - oder Überfunktion. Das ständige ab - und zunehmen machte einen noch verrückter. Man sagte mir, das man über eine OP nachdenken sollte. ( was ich nicht wollte )
Dann kam zum guten Glück auch noch Allergien hinzu. Obst,Nüsse, Säfte,
Getreide, alles was draußen blüht und gedeiht, war für mich Tabu.
Ein ständiges jucken unter der Haut und brennen im Hals, waren meine ständigen Begleiter.
Äußerlich sah man nichts, innerlich hatte ich das Gefühl, der Berg der Ameisen zu sein.

VBor ca. 2 Jahren im Herbst, hatte ich mir den Fuß verstaucht. Musste viel liegen und da hat sich das Sofa angeboten.

Da sah ich Sie Frau Bleile im Fernsehen, bei Fliege. Da wußte ich, was zutun war. Heute im April nach 2 Wochen Behandlung, sitze ich hier bei Ihnen und habe nichts mehr von all den Sachen, die mich bald zum Wahnsinn getrieben hätten.

Ganz nebenbei hatten Sie noch meine Zysten in den Brüsten geheilt.

Danke,Danke, Danke ist viel zuwenig, um das zum Ausdruck zubringen, was Sie für einen Menschen alles tun.

Es gibt Dinge im Leben, die sind mit Gold nicht zu bezahlen.

Ich wünsche Ihnen noch viel Kraft und persönlich alles, alles Gute.

Ihre

S. Tescher

**** Frau Schobing berichtet ..... ****
Liebe Frau Bleile,

Durch einen Freund, dem Sie auch geholfen haben, erfuhren wir von Frau Bleile und ihrer Gabe zu heilen.

Ich war 14 Jahre wegen meiner chronischen POLYATHRITIS in ärztlicher
Behandlung. Habe viel Medikamente, wie Metex, Goldspritzen,Kortison,
Humira und viele andere Schmerzmittel ausprobiert, aber nichts brauchte den erwünschten Erfolg.

Wir fuhren 2 Wochen nach Bad Wörishofen um uns von Frau Bleile behandeln zu lassen.

Sie war meine letzte Hoffnung !!!!!!!

Schon nach den ersten Behandlungen waren meine Hände abgeschwollen und nicht mehr steif. Auch Schultern und Füsse waren schmerzfrei.

Meine Zahnschmerzen, die ich während des Aufenthaltes in Bad Wörishofen bekam, waren schon nach 2 mal Handauflegen verschwunden.

Ich kann nur sagen:

VIELEN DANK FRAU BLEILE !!!!!!!!

Auch von meinem Mann, dem Sie so geholfen haben !!!!

Liebe Grüsse
Fam. Elke und Gerd Schobing
 
germanenglisharabic (UAE)
Meine Erfolgsquote ist sehr hoch und ich werde alles was in meiner Macht steht tun, auch Ihnen zu helfen. Impressum | Home   
copyright © 2007-2018 - Waltraud Bleile Heilerin - Maria-Rainer-Str. 14 - 87466 Oy-Mittelberg