Heilerin Waltraud Bleile

Frau Pischel berichtet

Liebe Frau Bleile,

von Ihrer Fähigkeit – heilen durch Handauflegen habe ich im Oktober
2016 von einer Dame erfahren der Sie auch erfolgreich geholfen haben.
Nach einiger Skepsis meinerseits , die sich bereits nach der 2. Sitzung am 1. Tag als unbegründet herausstellte.

Meine Probleme waren :
– Ekzeme am Bein und an beiden Füßen mit starkem Juckreiz.
– starke Schmerzen im Rücken nach 2 erfolglosen Bandscheiben OP“S
– massive Beinschmerzen
– chronische Blasenentzündung mit übermäßigem Harndrang und Inkontinenz
– Asthma mit massivem Luftproblemen
– starke Schmerzen im linken Knie
– seit 2001 psychische Probleme

Zusammenfassung der 1. Woche !
================================
Bei Ihnen Behandlungen wurden die Stellen auf denen Sie Ihre Hände
aufgelegt haben, sehr warm. Bereits nach den ersten beiden Sitzungen
nahm der Juckreiz an den Füßen stark ab. Meine Schmerzen im Rücken und
in den Beinen konnte ich zu Hause nur mit starken Schmerzmittel aushalten. Seit dem ich bei Ihnen in Behandlung bin , bin ich ohne
Medikamente absolut SCHMERZFREI !

Nach 2 Tagen Behandlung hat sich mein Harndrang auf ein normales Maß
und mein Inkontinenzmaterial von 3 pro Tag auf 1 reduziert. Dies sind
die ersten nennenswerte Erfolge nach den Behandlungstage der ersten
Woche.

2. Woche !
==========
Die o.g. positiven Erfolge haben auch in der 2. Woche noch Bestand.
Jetzt haben Sie mit der Behandlung meiner Luftprobleme begonnen.Ich
konnte leichter Treppensteigen, ohne das ich , oben angekommen,total
ausser Atem war. Am Ende der Woche stailisierte sich auch diese
Besserung und das Treppensteigen wurde für mich leichter.

3. Woche !
==========
In dieser Woche frischten Sie nochmals die Behandlungen der ersten
beiden Wochen auf. Zusätzlich behandelten Sie meine Psyche. Sie
schafften es tatsächlich , dass ich bereits 3 Tage ohne Schlaf –
tabletten zu Bett gehen und trotzdem gut schlafen konnte, was vorher unmöglich war.

Zum Abschluss noch der Hinweis , dass ich mich nicht mehr an die Schmerzen und die Probleme vor Ihren Behandlungen so richtig erinnern kann !

Ihnen ein Dank auszusprechen reicht nicht, darum sage ich Ihnen
tausend Mal -DANKE – DANKE – DANKE —

Ein zusätzliches Dankeschön sage ich dafür , dass Sie meinem Mann
in der letzten Woche Kostenlos an seinen Hörproblemen behandelt
haben.

Mit freundlichen Grüssen
Ihre Familie Pischel

Scroll to Top