Heilerin Waltraud Bleile

Dankesbriefe

Frau Konrad berichtet….

Liebe Frau Bleile, nach meiner Rückkehr aus dem Allgäu war ich bei meinem Nierenarzt . Es folgten erneut weitere Untersuchungen : Urin , Blut. Es hat sich bestätigt , dass alle Werte normal sind oder sich verbessert haben. Leukozyten normal , Nierenwerte normal . Wie sagte mein Arzt zu mir : “ Wenn ich Ihre …

Frau Konrad berichtet…. Weiterlesen »

Frau Peters berichtet….

Liebe Frau Bleile, bisher habe ich noch nie jemanden einen Dankbrief geschrieben , bei Ihnen ist es mir allerdings ein Bedürfnis. In mehreren Illustrierten habe ich Berichte über Sie gelesen , die ich sehr interessant fand , war aber auch skeptisch , ob der Inhalt der Wahrheit entsprechen kann. Kurzer Krankheitsbericht von mir : Bis …

Frau Peters berichtet…. Weiterlesen »

Frau Fischer berichtet….

Liebe Frau Bleile, mein Urlaub ist schon einige Zeit vorbei und ich konnte zwischenzeitlich von Milo einige Bilder entwickeln lassen ! Er konnte am 13.Okt. gesund und muter seinen zweiten Geburtstag feiern und ich weiß , dass dies Ihnen zu verdanken ist. Ich hatte Ihnen ja geschrieben , dass der Tumor vollständig verschwunden ist ! …

Frau Fischer berichtet…. Weiterlesen »

Familie Limmert berichtet…

Liebe Frau Bleile, nach vielen Jahren die einer Katastophe gleichen , in der Zeit als mein Mann verzweifelt von Arzt zu Arzt ging , in der Hoffnung , dass man ihm seine starken Rückenschmerzenlindern könnte , sehr oft im Krankenhaus der orthopädischen Abteilung und sogar 10 Wochen in einer speziellen Schmerzklinik , wo man ihm …

Familie Limmert berichtet… Weiterlesen »

Frau Lindenmaier berichtet…

Liebe Frau Bleile, Es ist jetzt genau 40 Jahre her , als meine gesundheitlichen Probleme begonnen haben. Ich bekam an den Beinen und Armen über Nacht einen extrem stark juckenden Bläschenausschlag . Dieser wurde vom Arzt zuerst mit Kalziumspritzen behandelt. Als diese nicht mehr halfen , bekam ich hoch dosierte Cortisonspritzen , Cortisontabletten und Cortisonsalben. …

Frau Lindenmaier berichtet… Weiterlesen »

Frau Zeller berichtet…

Nach 8 Jahren unerträgliche Schmerzen, habe ich einen Artikel in einer Zeitschrift über Frau Bleile entdeckt. Darauf habe ich das Büchlein über Frau Bleile gelesen. Mein Gedanke da muss ich hin. Habe sofort angerufen , um einen Termin zu bekommen. Es hat geklappt , 2 Wochen ( 8 Behanlungstage ) bei Frau Bleile haben mir …

Frau Zeller berichtet… Weiterlesen »

Frau Conzales berichtet….

Liebe Frau Bleile, Sie begleiten unseren Sohn Fabio nun schon seit einem Jahr nach Ausbruch seiner Krankheit. Fabio war damals 4 Jahre alt und wäre mehrmals gestorben. Er war unzählige Male zur Untersuchung und Operation im Krankenhaus. Immer begleitet von Angst und Schmerzen . Die Ärzte sagten uns , sie können nicht heilen , nur …

Frau Conzales berichtet…. Weiterlesen »

Scroll to Top