Heilerin Waltraud Bleile

Frau Schaule berichtet

Liebe Frau Bleile,

Mit einem letzten Hoffnungsschimmer auf Linderung meiner äußerst starken Schmerzen habe ich Sie in Wildpoldsried aufgesucht. Fordergründig war bei mir dieser intensive Schmerz am linken Oberschenkel mit Ausstrahlung in den Rücken vorhanden. Ich fand keine Ruhrstellung mehr, die ohne starke Schmerzen war. Auch das gehen fiel mir unendlich schwer.
Außerdem hatte das durch meine Parkinsonerkrankung vorhandene Zittern von Kopf und Hände in letzter Zeit so stark zugenommen, dass ein selbstständiges Essen mir äußerst schwr fiel.
Es war für mich daher sehr wohltuend, dass bereits nach den ersten Sitzungen bei Ihnen mein Zittern deutlich nachgelassen hat. Auch meine sehr starken Schmerzen haben sich deutlich verringert.
Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie mit Ihrer begnadeten Kraft mir so viel Linderung gebraucht haben und wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie noch mehr Menschen mit Gottes Segen helfen können.

Ihre
K. Schaule