Heilerin Waltraud Bleile

Herr Waigler berichtet

Liebe Frau Bleile,

ich bin auf Empfehlung einer guten Bekannten zu Ihnen gekommen.
Nach mittlerweile über 15 Jahre langer und sehr seltener Krankheit
( Aneurymas im Rückenmark ) ist mein grösster Wunsch endlich wieder
ein einigermaßen gesundes Leben zu führen.

Durch einige sehr riskante, aber medizinisch notwendige Eingriffe
und das ständige Nachwachsen des Aneurymas habe ich u.a. eine Geh-
behinderung im linken Bein, welche meinen Alltag in vielen Dingen
erschwert.

Da die Ärzte bei meiner Erkrankung an ihre Grenzen gestoßen sind,
diese weder heilen noch dauerhaft eine Verschlechterung aufhalten
können sah ich eine Behandlung durch Sie als eine für mich neue
( und auch letzte ) Möglichkeit.

Hinzu kam bei mir eine starke Schilddrüsenüberfunktion, die weitere
Beschwerden wie z. B. grosser Gewichtsverlust und ständige Schlaf-
losigkeit zur Folge hatten.

Nach den ersten Tagen bei Ihnen konnte ich endlich wieder nachts
schlafen, ohne ständig aufzuwachen. Nicht mal zwei Wochen bei Ihnen
hat es gedauert bis meine Schilddrüsenwerte wieder im normalen
Bereich waren.

Wir hatten Montag“s mit der Behandlung begonnen, täglich jeweils zwei
mal, und am Freitag bei meiner wöchentlichen Blut – bzw. Schild-
drüsenkontrolle waren meine WERTE IM NORMBEREICH.

Ich hoffe, dass die Behandlung bei meiner Rückenmarkserkrankung genau
so erfolgreich sein wird. Durch Sie habe ich eine wirkliche Hoffnung,
auch wenn Sie bereits sagten, dass ich bei einer so schweren Erkrankung auch genug Geduld haben muss.

Das dieses Problem nicht innerhalb ein paar Tagen aus der Welt ist,
ist mir bewusst. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass Ihre Behand-
lung auch hier anschlägt.

Für Ihre Hilfe bin ich Ihnen sehr dankbar !

Viele Grüsse
Andreas Waigler