Heilerin Waltraud Bleile

Frau Schwabe berichtet….

Liebe Frau Bleile,

Ich kam zu Ihnen als körperliches Wrack das am liebsten morgens erst gar nicht mehr aufgestanden wäre. Ich hatte seit 8 Jahren Lagerungsschwindel den ich mit den bekannten Lagerungsübungen selbst in der Uniklink Mainz nicht wegbekommen habe , hatte tägliche Schmerzen durch 3 Bandscheibenvorfälle / vorwölbungen in der HWS , BWS , LWS , habe kein Gemüse vertragen obwohl ich auf alle bekannten Tests negativ getestet wurde , ständig schmerzhafte Blockaden im Illiosakralgelenk , Reflux und eine Angststörung weil mich der Schwindel immer mehr einschränkte.

Bereits vor 8 Jahren kam eine Paten – Tante mit einem Zeitungsausschnitt eines Berichtes über Sie zu mir. Damals wurde gerade der Schwindel diagnostiziert und ich dachte , dass ich erst einmal den “ normalen medizinischen Weg “ gehen müsste und dann wird das schon wieder. Da der Schwindel nach 8 Jahren immer noch da war , meinen ganzen Tag bestimmte und noch einige andere Krankheiten mir Angst vor der weiteren Zukunft machten , waren Sie meine letzte Chance und große Hoffnung !!!

Ich war drei Wochen bei Ihnen und innerhalb der ersten Woche besserte sich schon der Schwindel – die ständigen Schwindelattacken wurden weniger. In der 2. Woche merke ich , dass die Schmerzen im Rücken weniger wurden und ich Gemüse wieder besser vertrug. In der 3. Woche hatte ich dann gar kein Problem mehr mit Gemüse und mir ging es schon richtig gut !

Jetzt bin ich schon seit 3 Wochen zurück und durch die Nachwirkung geht es mir mittlerweile so gut wie seit Jahren nicht mehr. Der Schwindel ist weg . Ich habe keine Rückenschmerzen mehr. Keine Blockaden mehr im Illiossakralgelenk. Ich vertrage wieder Gemüse und was mir noch aufgefallen ist : Ich hatte früher schon bei 2 Glas Wein den nächsten Tag Kopfschmerzen ,Übelkeit und Schmerzen in den Beinen – das ist auch weg. Ich vertrage wieder Alkohol und habe nicht mehr das Gefühl , dass mein Körper den gar nicht abbauen kann und meine Nerven sind wieder stark. Was den Reflux betrifft war er kurzzeitig besser aber dann wieder da , ich werde aber demnächst nochmal das Medikament absetzen und bin guter Dinge , dass die Nachwirkung vielleicht auch noch etwas bewirkt.

Sonst brauche ich seit dem Aufenthalt bei Ihnen Frau Bleile keine anderen Medikamente mehr nehmen ., das ist so schön , ich habe mein Leben zurück , ich bekomme Komplimente weil ich so zufrieden aussehe , ich bin eben einfach wieder glücklich und SCHMERZFREI und vertraue langsam aber sicher wieder meiner Gesundheit , denn das ist gar nicht so einfach nach 8 Jahren.

In großer Dankbarkeit

Ihre Martina Schwabe aus Mainz

Scroll to Top