Heilerin Waltraud Bleile

Familie Schwarz berichtet

Liebe Frau Bleile,

Durch diesen Brief möchten wir uns bei Ihnen herzlichst bedanken.
Sie haben uns bei unserem Sohn Markus sehr geholfen. Markus konnte sich mit 4 Jahren nur in “ Einwortsätzen “ äußern. Ein Phsychiater
diagnostizierte eine schwere Spachentwicklungsstörung mit damit verbundener Verhaltungsauffälligkeit,bei einem hohen nonverbalen / Q.
Zudem hustete Markus jede Nacht,bis dass er sich erbrach. Auch seine
innere Unruhe ( ADHS ) machte uns sehr zu schaffen.
Im Kindergarten gab es nur Probleme und wir hatten Angst vor der bevorstehenden Einschulung. In einer Zeitschrift lasen wir von Ihnen
und beschlossen Sie mit Markus aufzusuchen.
Mittlerweile waren wir dreimal bei Ihnen und Sie haben für uns etwas fast unglaubliches vollbracht.
Markus kann so gut reden wie die anderen Kinder.Er kommt jetzt in die 2. Klasse, kann sich gut konzentrieren und ist ruhiger geworden.
Auch das “ Miteinander “ klappt ganz gut.
Als wir ebenfalls Markus Schuppenflechte durch Sie behandeln ließen,
waren wir doch sehr erstaunt , wie rasch diese verblasste.
Nocheinmal herzlichst vielen Dank für Ihre grossartige Leistung Liebe
Frau Bleile.
Ihre Familie Schwarz aus Stade