Heilerin Waltraud Bleile

Frau Sabine Baumann* erzählt:

Sehr geehrte Frau Bleile,

vielen Dank für Ihre schnelle und unkomplizierte Hilfe. Der Vollständigkeit halber möchte ich meine Geschichte noch einmal Revue passieren lassen:

Ich bin 36 Jahre alt, Wertpapiermaklerin, verheiratet und habe einen einjährigen Sohn.
Anfang Januar stellte mein Frauenarzt eine tennisballgroße Zyste an meinem linken Eierstock fest.
Daraufhin folgten zwei weitere Arztbesuche in vierwöchentlichen Abständen, wobei sich der festgestellte Befund jeweils verschlechterte.
Durch meine Schwiegermutter hatte ich bereits von Ihren sensationellen Heilungserfolgen ge-
hört und entschied mich spontan zu einer von Ihnen angebotenen Bildbehandlung.

Vier Wochen und drei Bildbehandlungen später hatte ich erneut einen Termin bei meinem Frauenarzt. Überrascht stellte er eine deutliche Besserung fest und entließ mich mit den Worten „Du bist so gut wie gesund ! “

Ich war verblüfft und glücklich zugleich.

Auch bei einem weiteren Kontrollbesuch von wenigen Tagen bestätigte sich dieses gute Ergebnis.

Ich wünsche Ihnen weiterhin so viel Kraft.

Viele liebe Grüße
Sabine Baumann*