Heilerin Waltraud Bleile

Frau Wagner berichtet

Hallo Frau Bleile,

Ich kenne Sie nun schon 17 Jahre. Wir waren bei Ihnen schon in Marktoberdorf als es noch die kleinen Gartenhäuschen gab, um meine MS-Schübe zu behandeln. Wir waren beide damals sehr skeptisch ob Sie mir helfen können.

Schon da durfte ich Ihre grosse Wärme spüren wenn Sie mit Ihren Händen die Wirbelsäule berührten. Die Linderung von meiner MS hielt fast ein Jahr. Ich kam dann mehrere Jahre um die Linderung wieder aufzufrischen.

Dann spielte bei meinem Mann der PSA Wert verrückt und wir fuhren wieder zu Ihnen. Auch da waren wir nach einer Woche Behandlung sehr glücklich denn der Wert ging über die Hälfte zurück. Der Urologe konnte es nicht fassen.

Wir haben dann aus beruflichen Gründen mehrere Jahre pausiert bis zum
9.November 2015. Da kamen wir wieder zu Ihnen, denn ich hatte mir im Januar 2015 den Oberschenkel gebrochen. Dabei wurde der Peroneusnerv verletzt. Ich hatte sehr große Probleme beim Gehen. Dazu kam noch eine Blasenschwäche.

Heute am 23. November 2015 nach zwei Wochen Behandlung bin ich ein
anderer Mensch. Durch Ihre heilenden Hände und das spüren einer grossen Wärme wenn Sie mich liebe Frau Bleile berühren. Das von der MS getroffenes linke Bein gehorcht mir beim gehen besser und läßt sich wieder besser bewegen.

Von den nicht mehr vorhandenen Blasenproblemen ganz zu schweigen.
Ich kann nur Danke, Danke sagen daß es wieder gut geht, meine Lebensfreude wieder zurück gekommen ist.

Wir hoffen daß Sie noch viele Jahre Ihre heilende Kraft behalten und vielen Menschen helfen können.

Ihre Barbara Wagner