Heilerin Waltraud Bleile

Herr Becker berichtet

Sehr geehrte Frau Bleile
Wie Sie aus meiner Kranken-Vorgeschichte wissen, war ich seit ca. 5 Jahren an Tinnitus erkrankt. Meiner Ansicht nach, war der Auslöser
permananter Stress.
Die Begleiterscheinungen dieser Krankheit waren Schlafstörungen, Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten.
Diese gesundheitlichen Beeinträchtigungen führten dazu, daß ich nach faßt 27- jähriger Berufstätigkeit als OP-Krankenpfleger meinen
Arbeitsplatz verloren habe. (Diesen Beruf konnte ich logischerweise auch nicht mehr ausführen).
Verschiedene Fachärzte (HNO, Neurochirurgie, Psychosomatik, Psychologie) konnten mir nicht helfen.
(u.a. Uni-Klinik Heidelberg, Uni-Klinik Mannheim)
Auch 2 stationäre Reha-Maßnahmen in Tinnitus- und psychosomatischen Fachkliniken führten zu keinem Erfolg.
Dennoch versuchte ich verzweifelt, aus rein sozialen bzw. wirtschaftlichen Gründen, einen Arbeitsplatz zu finden.
Nach 2 Arbeitsplätzen, die ich mittlerweile auch gefunden habe, mußte ich feststellen, daß ich mit diesem Krankheitsbild keine Chance
hatte, nochmals eine berufliche Zukunft aufzubauen.
Ich war verzweifelt. Am Boden zerstört.
Nun, meine Mutter machte mich auf Sie aufmerksam. Sie hatte aus Zeitschriften, bzw. aus dem TV von Ihnen erfahren.
Ich habe mich sofort für eine Behandlung bei Ihnen entschieden. Meine Hoffnung legte ich ganz in „Ihre Hände“.
Im September 2009 hatte ich nun bei Ihnen 9 Behandlungen. Schon nach der ersten Sitzung bei Ihnen stellte ich eine deutliche
Besserung meiner Beschwerden fest.
Nach jeder Sitzung ging es mir kontinuirlich besser.
Heute, nach diesen 9 Sitzungen, bin ich so gut wie beschwerdefrei. Keine Schwindelanfälle, keine Schlafstörungen, keine Kopfschmerzen,
kaum noch Pfeiftöne. Ich fühle mich wie ein neuer Mensch.
Frau Bleile, Sie haben mir neuen Lebensmut zurückgegeben, eine neue positive Einstellung für meine Zukunft gegeben.
Ich möchte mich mit diesem Brief ganz, ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Für die weitere Heilung anderer Mitmenschen wünsche ich Ihnen viel Kraft, Freude und Gesundheit.
Auch Ihrer Familie alles Liebe und Gute.

Nochmals danke, danke, danke.

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Becker