Heilerin Waltraud Bleile

Herr Wolfgang Kalas berichtet

Liebe Frau Bleile,

Erwartungsvoll betrete ich am 17.09.2010 das Haus der heilenden Hände
und bin angenehm überrascht von der Schlichten Schönheit der Räume,
die eine sanfte Atmosphäre ausstrahlen.

Die Heilerin des Hauses empfängt mich und begleitet mich ins nahe –
liegende Wartezimmer.

Ich bin wegen meiner sogenannten Schaufensterkrankheit ( starke Ein-
schränkung der Gehfähigkeit ) angereist und hoffe dass mir hier geholfen werden kann.

Bereits nach 2 Tagen zeigte sich Merkmale der einsetzenden Heilung,
was eine erfolgreiche Behandlung bedeutet.

Heute, am 08.10.2010 ist meine Behandlung abgeschlossen und ich darf
gut erholt und GEHEILT nach Hause zurückkehren.

Mein ganz besonderer Dank und Anerkennung gilt der Heilerin des
Hauses – Frau Waltraud Bleile.

In bleibender Erinnerung Ihr Wolfgang Kalas