Heilerin Waltraud Bleile

Alfred Haas* berichtet

Sehr geehrte Frau Bleile,

Sie haben mich im Oktober 2005 wegen meiner Schmerzen, die unerträglich waren, behandelt. Jetzt nach drei Monaten kann ich Ihnen mitteilen, dass die Behandlung durch Sie sehr erfolgreich war. Die Schmerzen gehören fast der Vergangenheit an, ich kann wieder leben!
Wie Sie noch wissen dürften, wurde mir im Januar 1995 die Diagnose
„Fibromyalgie mit degenerativer Wirbelsäulenveränderung“ gestellt. Dabei wurde mir mitgeteilt, dass es für diese Erkrankung keine Heilung gibt. Für mich war es sehr niederschmetternd mit dieser Diagnose leben zu müssen. Schmerzmittel brachten mir nur kurzfristig Erleichterung, erholsamer Schlaf war völlig unmöglich, bei jeder Bewegung haben mich die Schmerzen aufgeweckt.
Ich dachte sehr oft an diese Sinnlosigkeit des Lebens, nur die Verpflichtung meiner Familie gegenüber hielt mich vom Suizid ab!

Nun zu meinem Leben nach der Behandlung durch Sie :

Die Schmerzen sind größtenteils verschwunden, in Zahlen ausgedrückt 90% weniger Schmerzen, Schmerzmittel konnte ich auch 0 reduzieren, d.h. ich brauche keine Schmerztabletten mehr!
Mein Schlaf ist erholsam, ich wache erst am Morgen auf und fühle mich fit!

Liebe Frau Bleile, für das was Sie für mich getan haben, möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken und Ihnen weiterhin die Kraft wünschen den Menschen helfen zu können. Hätte ich früher von Ihnen erfahren, es wäre mir sehr viel erspart geblieben!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Alfred Haas*

Scroll to Top