Heilerin Waltraud Bleile

Frau Precht berichtet

Liebe Frau Bleile,

ganz herzlichen Dank für Ihre wunderbare Hilfe bei der Behandlung meines Zwergkaninchens.

Liesl hat unter zwei Blasensteinen gelitten und eine OP zur Entfernung der Steine stand der armen Fellnase bevor. Da ich ihr die OP gerne ersparen wollte, habe ich – sozusagen als letzten Strohhalm – mehrere Fotos von Liesl an Frau Bleile für eine Fernbehandlung geschickt.

Und was soll ich sagen: Die Röntgenaufnahmen haben nach einigen Monaten (die beschwerdefrei waren) eindeutig gezeigt, dass die zwei Blasensteine weg sind!!! Meine Tierärztin nennt Liesl nun das „Wunderkaninchen“.

Vielen Dank nochmals und herzlichen Grüße
Renate Precht