Liesel Gerlach*:

Liebe Frau Bleile,
Ich hatte vor kurzem noch eine sehr starke Gürtelrose im Gesicht mit starken Schmerzen. Mein Hausarzt meinte, dass dies eine sehr langwierige und schmerzhafte Angelegenheit werden würde. Da las ich in einer Zeitschrift einen zweiseitigen Bericht über Sie und hatte sofort bei Ihnen angerufen, um einen Termin zu vereinbaren. Sie meinten zwar, dass unter Umständen mehre Behandlungen nötig seien bis eine Heilung zu erzielen sei. Aber seit Ihrer ersten Behandlung vor fünf Wochen bin ich schmerzfrei. Auch meinem Mann haben Sie bei seinem ständigen Sodbrennen letzte Woche schon bei der ersten Behandlung sehr geholfen. Wofür ich mich recht herzlich bei Ihnen bedanken möchte und wünsche Ihnen weiterhin so viele Erfolge.
Bisher haben mich schon sehr viele Bekannte gefragt, wie ich so schnell von meiner Gürtelrose geheilt wurde. Diesen Leuten habe ich die Seiten aus der Zeitschrift gezeigt, damit sie meine Erlebnisse besser verstehen können. Viele dieser Menschen haben auch irgend ein Leiden, mit denen ihnen aus ärztlicher Sicht nicht mehr weitergeholfen werden kann. Uns all diese Menschen wollen nun auch zu Ihnen kommen.
Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Mit freundlichen Güssen
Liesel Gerlach*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.