Reinhold Rissen*:

Diesen Bericht den ich hier schreibe, beruht auf Wahrheit und jederzeit zu beeiden.
Vor vier Jahren wurde mir die rechte Niere entfernt. Befund: Krebs.
Bei der Nachuntersuchung stellte man einen erneuten Tumor an beiden Nebennieren fest. Man gab mir Chemo- die mich an den Rand des Todes brachte. Durch eine Zeitschrift wurde ich auf Frau Bleile aufmerksam. Ich fuhr dreimal zu ihr ins Allgäu. Bei einer erneuten Untersuchung war das Ergebnis: Die beiden Tumore sind nicht mehr weiter gewachsen. Ich war gerettet. Das verdanke ich den heilenden Händen von Frau Bleile und meines unerschütterlichen Glaubens. Die haben mir geholfen. Frau Bleile meinen herzlichen Dank und eine Bitte an Gott, diese Hände nicht müde werden zu lassen.
Reinhold Rissen*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.