Heilerin Waltraud Bleile

Dankesbriefe

Dr. med. P. Schwabe – Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Sehr geehrte Frau Bleile, ich möchte auf diesem Weg, nach fast einem Jahr Ihrer Therapie berichten. Wie Sie sich vielleicht noch erinnern können kam meine Frau vor einem Jahr in Ihre Behandlung. Bei ihr bestand eine anhaltende ekzematöse chronifizierende Hauterkrankung, welches die Handflächen betraf. Drei Jahre bei Fachkollegen ergaben keinen durchgreifenden Heilungserfolg. Nach Ihrer Behandlung …

Dr. med. P. Schwabe – Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin Weiterlesen »

Eva Marschall* berichtet

Ich heiße Eva Marschall, bin 31 Jahre, Verheiratet, Mutter von 2 Söhnen im Alter von 8 und 4 Jahren. Seit meinem 13. Lebensjahr leide ich unter starken Entzündungen meiner Schulter und Fingergelenke. Das komische daran ist, dass dies aber nur in den Herbst-Wintermonaten der Fall ist. In der Anfangszeit konnte kein Arzt feststellen was dies …

Eva Marschall* berichtet Weiterlesen »

Franziska Aholt erzählt

Erstens ein großes herzliches Dankeschön an Frau Bleile im Namen meiner ganzen Familie. Hiermit möchte ich die Krankheitsgeschichte meines Vaters schildern. Im November 2005 wurde mein Vater mit hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert. Nach zahlreichen Untersuchungen wurde eine Blutvergiftung festgestellt, die Ursache war eine stark vergrößerte Prostata. Es wurde ein Termin im Januar 2006 für …

Franziska Aholt erzählt Weiterlesen »

Frau Barns schreibt

Liebe Frau Bleile, mein Vater erkrankte an einer sehr seltenen Krankheit – genannt Plasmozyton eine andere Form von Leukämie die nur 1% der Bevölkerung in Deutschland haben. Meinem Vater ging es sehr schlecht, die Krankheit hat schlimme Nebenwirkungen. Er bekam Knochenbrüche und extrem starke Schmerzen vor allem im Rücken. Gleichzeitig wurden bedingt durch die Krankheit …

Frau Barns schreibt Weiterlesen »

Frau Lucia Himmer schreibt

Sehr geehrte Frau Bleile, Wie versprochen, möchte ich mich nach dem Verzehren, meiner ersten Pizza, nach 14 Jahren. Nahrungsmittel unverträglichkeit, bei ihnen melden. Vor einiger Zeit, hatte ich in der Zeitschrift einen Artikel über ihre „heilende Hände“ gelesen und dieser, ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Am Aschermittwoch, hatte ich bei ihrem Mann angerufen …

Frau Lucia Himmer schreibt Weiterlesen »

Frau Schuster schreibt

Hallo Frau Bleile, Mir geht es nach wie vor einfach hervorragend, dank Ihrer Hilfe. Also, meine Krankheit wurde festgestellt im Dezember 1983. Da kam ich in das Bezirkskrankenhaus in Günzburg und musste dort 13 Monate lang bleiben. Bis ca. 1995 wurde ich dort in unregelmäßigen Abständen behandelt. Es war ein ewiges Auf und Ab. Die …

Frau Schuster schreibt Weiterlesen »

Frau Erika Reitmeier schreibt

Hallo Liebe Frau Bleile Mit diesem Brief möchte ich mich recht herzlich für Ihre Hilfe bedanken. Ich suchte sie vergangene Woch auf, in der Hoffnung, dass sie mir helfen können. Meine Krankheit (chronische Polyarthitis) bereitete mir starke Schmerzen in den Gelenken ( Schultern,Knie, Hüften und Füßen und schränkte meine Bewegungsfreiheit enorm ein. Mein Rheumawert war …

Frau Erika Reitmeier schreibt Weiterlesen »

Frau Leike schreibt

Bestätigung über meinen Heilerfolg durch Ihre Behandlung Sehr geehrte Frau Bleile, Nach jahrelanger Behandlung beim Augenarzt wegen zu hohem Augeninnerdruck war die Diagnose: Glaukom Frau Bleile hat in wenigen Sitzungen, durch Auflegen der Hände,folgende Besserung erzielt. Der Augeninnendruck wurde durch den Augenarzt kontrolliert mit dem Ergebinis: Augeninnendruck normal kein Glaukom Ich danke Ihnen von ganzem …

Frau Leike schreibt Weiterlesen »

Rita Bader

Sehr verehrte Frau Bleile. Wie Sie zwischenzeitlich von mir wissen, kenne ich Ihre Adresse aus einer Zeitschrift. Mit großem Interesse las ich den Bericht über Sie und Ihre Fähigkeit kranken Mensche zu heilen. Das gab mit Mut und Hoffnung zugleich, mich an Sie zu wenden. Seit 1989 litt ich an einer Nervenerkrankung mit Gleichgewichtsstörungen. Dazu …

Rita Bader Weiterlesen »

Scroll to Top