Dankesbriefe

Namen werden zum Schutz der Personen abgeändert.

Wir bedanken uns für über

Dankesbriefe!

Herr Wagner berichtet

Meine liebe Frau Bleile, Seit meiner Kindheit hatte ich Sprachstörungen. Wenn ich etwas sagen wollte blieb ich einfach bei bestimmten Wortsilben bzw.Buchstaben hängen,die Sätze kamen

Mehr »

frau diepold schreibt*

liebe frau bleile, meine 3 jährige dogge wurde nierenkrank,machte unter sich mit viel blut.der tierarzt gab antibiotika, ohne erfolg. er versuchte es mit verschiedenen antibiotischen

Mehr »

THOMAS STOCK*

8.März 07 Liebe Frau Bleile, ich möchte mich bei Ihnen sehr herzlich für die erfolgreiche Behandlung bedanken. Es ist wie ein Wunder! Die unsäglichen Rückenschmerzen

Mehr »

Familie Schwarz berichtet

Liebe Frau Bleile, Durch diesen Brief möchten wir uns bei Ihnen herzlichst bedanken. Sie haben uns bei unserem Sohn Markus sehr geholfen. Markus konnte sich

Mehr »

Dr. med. Hans Jochen*

Ärztlicher Beobachtungsbericht Betr.: H U M M E L Agata Frau Hummel ist mir seit dem Jahre 1988 bekannt. Im April 2006 kam es bei

Mehr »

Fam. Lauinger berichtet

Liebe Frau Bleile, In einer Zeitschrift las ich eine Geschichte über Sie und mir war klar, dass ich darauf reagieren würde. Da meine Frau an

Mehr »

frau brinkmeier berichtet

sehr geehrte frau bleile, aus einer zeitschrift erfuhren wir von ihrer existens. da ich seit ca. 30 jahren unter schuppenflechte leide, seit diesen jahren alles

Mehr »

Herr Frommknecht schreibt

Liebe Frau Bleile, Im Januar 07, nach ihrer 3 Magenoperationen, erkrankte meine Frau an einer Axonalen Polyneuropathie. Abermals musste Sie ins Krankenhaus, wo Sie ca.

Mehr »

Frau Kalmier berichtet

Liebe Frau Bleile, seit 2005 leide ich an Gelenk – Rheuma. Die Ärzte verschrieben mir diverse Cortison Therapien, die mir keinerlei Schmerzen nahmen. Mein Zustand

Mehr »

Frau Rohrmoser berichtet

Meine Liebe Frau Bleile, Jetzt zum Ende der Behandlung möchte ich Ihnen meinen herzlichsten Dank aussprechen. Durch Ihre gute Arbeit bin ich mit meinem Asthma

Mehr »

Frau Wägner berichtet

Liebe Frau Bleile, ich (41 Jahre) war vom 23. Juni bis 04. Juli 2008 bei Ihnen – wegen meiner chron. Polyathritis (in Hand- u. Fingergelenken,

Mehr »

Liesel Gerlach*:

Liebe Frau Bleile, Ich hatte vor kurzem noch eine sehr starke Gürtelrose im Gesicht mit starken Schmerzen. Mein Hausarzt meinte, dass dies eine sehr langwierige

Mehr »

Gerda Meißen*:

Liebe Frau Bleile, herzlichen Gruß Ich möchte mich bei Ihnen noch einmal sehr, sehr bedanken. Sie haben mir wieder die Lebensqualität zurückgegeben. Danke! Seit ich

Mehr »