Dankesbriefe

Namen werden zum Schutz der Personen abgeändert.

Wir bedanken uns für über

Dankesbriefe!

Dr. med. Franz Ried

Ärztliches Attest Patient: Guggemos Harald* Hiermit wird bestätigt, dass trotz der schlechten Wundheilung bedingt durch Diabetes mellitus, Rauchen, Alter die zugezogenen Verletzungen innerhalb von 6

Mehr »

Detlev Schnell schreibt

Liebe Frau Bleile, Meine Krankheit chronische Lymphatische Leulämie. Wie versprochen sende ich Ihnen wenn auch etwas verspätet meine Unterlagen von den Blutwerten. Am 13.06.05 waren

Mehr »

Franziska Aholt erzählt

Erstens ein großes herzliches Dankeschön an Frau Bleile im Namen meiner ganzen Familie. Hiermit möchte ich die Krankheitsgeschichte meines Vaters schildern. Im November 2005 wurde

Mehr »

Frau Barns schreibt

Liebe Frau Bleile, mein Vater erkrankte an einer sehr seltenen Krankheit – genannt Plasmozyton eine andere Form von Leukämie die nur 1% der Bevölkerung in

Mehr »

Frau Lucia Himmer schreibt

Sehr geehrte Frau Bleile, Wie versprochen, möchte ich mich nach dem Verzehren, meiner ersten Pizza, nach 14 Jahren. Nahrungsmittel unverträglichkeit, bei ihnen melden. Vor einiger

Mehr »

Frau Schuster schreibt

Hallo Frau Bleile, Mir geht es nach wie vor einfach hervorragend, dank Ihrer Hilfe. Also, meine Krankheit wurde festgestellt im Dezember 1983. Da kam ich

Mehr »

Frau Leike schreibt

Bestätigung über meinen Heilerfolg durch Ihre Behandlung Sehr geehrte Frau Bleile, Nach jahrelanger Behandlung beim Augenarzt wegen zu hohem Augeninnerdruck war die Diagnose: Glaukom Frau

Mehr »

Rita Bader

Sehr verehrte Frau Bleile. Wie Sie zwischenzeitlich von mir wissen, kenne ich Ihre Adresse aus einer Zeitschrift. Mit großem Interesse las ich den Bericht über

Mehr »

Reinhold Rissen*:

Diesen Bericht den ich hier schreibe, beruht auf Wahrheit und jederzeit zu beeiden. Vor vier Jahren wurde mir die rechte Niere entfernt. Befund: Krebs. Bei

Mehr »

Liesel Gerlach*:

Liebe Frau Bleile, Ich hatte vor kurzem noch eine sehr starke Gürtelrose im Gesicht mit starken Schmerzen. Mein Hausarzt meinte, dass dies eine sehr langwierige

Mehr »